kirschauchocolat

Kirsch au Chocolat

Kirsch au Chocolat
640
125
60
-40
30
0
640
125
60
-40
30
0
640
215
40
-25
20
0
640
215
40
-25
20
0
540
45
120
-50
40
0
540
45
155
-50
40
0

Mousse

  Zutaten (für 4 Portionen)
175 g weiße Schokolade
1 Blatt weiße Gelatine
1 Ei (Klasse M)
6 EL ECKES Edelkirsch
2 EL Orangenlikör
300 ml Schlagsahne

Zubereitung:
Für die Mousse 125 g Schokolade grob hacken, in einer kleinen Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen, aus dem Wasserbad nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei mit Orangenlikör im heißen Wasserbad cremig-dicklich aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Eimasse auflösen. Eimasse im kalten Wasserbad kalt rühren. Schokolade unterrühren. Sahne nicht zu steif schlagen und nach und nach mit ECKES Edelkirsch mischen und vorsichtig unterheben. Mousse auf den Kirschen verteilen. Etwa 4 Stunden kalt stellen.

55
25
59
19.5
59
19.5

Kompott

  Zutaten (für 4 Portionen)
500 g Süßkirschen
25 g Zucker
Mark einer halben Vanilleschote
100 g Amarenakirschen aus dem Glas mit Sirup
3 EL Mandellikör
2 gestr. EL Speisestärke

Zubereitung:
Für das Kompott die Kirschen entsteinen und mit Zucker, Vanillemark, Amarenakirschen, 4 EL Amarenasirup aus dem Glas und dem Mandellikör 2-3 Min. schwach kochen, bis die Kirschen Saft abgeben. Stärke mit 3 EL kaltem Wasser verrühren, vorsichtig unter die Kirschen rühren und einmal kurz aufkochen. Kirschen völlig kalt werden lassen, dann in 4 Gläser geben.

54
36
57
33.5
57
33.5

Garnitur

  Zutaten (für 4 Portionen)
175 g weiße Schokolade

Zubereitung:
Kurz vor dem Servieren die restliche Schokolade mit einem kleinen Messer über die Mousse schaben.

44
11
55.4
7
58.4
7
waffeln

Waffeln

Waffeln
480
305
150
-190
70
0
480
305
180
-245
70
0
300
345
85
-180
40
0
300
345
130
-275
40
0

Rahm

  Zutaten:
6 cl ECKES Edelkirsch
200 g süße Sahne
Puderzucker

Zubereitung:
Für den Rahm die Sahne steif schlagen. Sobald sie beginnt fester zu werden, ECKES Edelkirsch langsam einfließen lassen.

39
54
52.8
23.5
55.3
16.2

Waffelteig

  Zutaten für 4-5 Waffeln:
50 g Vollmilchschokolade
300 ml Milch
2 TL Kakaopulver
2 Eier
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker
1 Prise Chilipulver
100 g weiche Butter
200 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
Rapsöl für das Waffeleisen

Zubereitung:
Die Schokolade fein hacken, bei kleiner Hitze in 100 ml Milch auflösen. Dann das Kakaopulver und die übrige Milch unterrühren und alles abkühlen lassen. Die Eier mit Vanillezucker, Zucker und Chilipulver cremig rühren. Die Butter zugeben und weiter schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Im Wechsel Mehl und Schokomilch unter den Teig rühren.

Ein Waffeleisen dünn mit Öl einpinseln, vorheizen und jeweils etwa 3 EL Teig hinein geben und zu knusprigen Waffeln backen. Mit Puderzucker bestäuben. Noch warm mit dem Edelkirschrahm servieren.

24
57
32.5
30
36.3
17
flammkuchen

Kirsch Flammkuchen

Kirsch Flammkuchen
350
365
175
-270
70
0
350
365
130
-390
70
0
630
320
160
-240
40
0
630
320
80
-285
40
0

Teig

  Zutaten für ca. 8 Stücke:
1/4 Würfel (10 g) Hefe
1 TL EL Zucker
150 g Mehl
1 Prise Salz
2 EL Sonnenblumenöl
500 g Sauerkirschen
2cl ECKES Edelkirsch
75 g Marzipan-Rohmasse
4 EL Mascarpone
1 Päckchen Vanillin-Zucker
4 EL Schmand
30 g gehackte Pistazienkerne
Puderzucker zum Bestäuben
Mehl zum Ausrollen
Backpapier

Zubereitung:
Hefe zerbröckeln und mit Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig wird. Mehl, Salz, Öl und 75 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben. Angerührte Hefe zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Marzipan raspeln, mit Mascarpone, Vanillin-Zucker und Schmand verrühren. Hälfte der Pistazien unterrühren. Hefeteig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche zum Oval (35 x 25 cm) ausrollen.

Backblech mit Backpapier auslegen. Teig ausrollen, Marzipan-Creme darauf verstreichen und mit Kirschen belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10–12 Min. auf unterer Schiene backen. Herausnehmen, abkühlen lassen.

27
61
44.3
20.5
40.5
4.5

Garnitur

  Zutaten:
übrige Pistazien
ECKES Edelkirsch
Puderzucker

Zubereitung:
Zum Garnieren den Flammkuchen mit den übrigen Pistazien bestreuen und ECKES Edelkirsch beträufeln. Mit Puderzucker bestäuben.

55
52
66.4
18.5
59.5
12.5
granite

Granite

Granite
610
95
95
-65
40
0
610
95
70
-80
40
0

Zubereitung

  Zutaten für 4 Personen:
16 cl ECKES Edelkirsch
400 g Kirschen (möglichst kernlos)

Zubereitung:
Die Kirschen waschen, halbieren und wenn nötig entkernen. Mit einem Pürierstab fein pürieren. Das Püree in eine kältebeständige, flache Schale füllen, abdecken und ins Gefrierfach stellen.

Das gefrorene Püree mit einem Eisportionierer oder einem Löffel aus der Schale kratzen und in 4 hohe Gläser füllen. Jeweils 4 cl ECKES Edelkirsch darüber träufeln, mit einer geeisten Kirsche dekorieren und mit einem langem Löffel servieren.

Tipp: Wer einen Eiscrusher hat, kann das Kirschpüree in einem Eiswürfelbereiter einfrieren und anschließend die gefrorenen Würfel crushen. Das Granité könnte man auch aus Wassermelone oder Trauben herstellen.

52
13
59
12
57
10
cremacatalana

Crema Catalana

Crema Catalana
620
350
110
-170
40
0
620
350
90
-170
40
0
440
270
75
-140
40
0
440
270
65
-270
40
0

Kompott

  Zutaten für ca. 4 Portionen:
1 Glas Sauerkirschen (ca. 180 g)
4 EL ECKES Edelkirsch
1 El Honig
1 Msp. gemahlene Nelken
1 TL Speisestärke

Zubereitung:
Für das Kompott die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. 120 ml Sauerkirschsaft mit ECKES Edelkirsch, Honig, Nelken und Speisestärke in einem Topf verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen. Sauerkirschen zugeben und unterheben. Das Kompott zur Seite stellen.

52
56
61
32
59.5
32

Creme

  Zutaten für 4 Portionen:
600 ml Milch
80 g Zucker
80 g Mohnsaat
15 g Speisestärke
3 Eigelb (Klasse M)
4 EL brauner Zucker

Zubereitung:
Für die Crema Catalana 500 ml Milch, Zucker und Mohnsaat 8 Min. bei milder Hitze kochen, dabei ab und zu umrühren. Restliche Milch mit Speisestärke und Eigelb gut verschlagen, in die kochende Mohnmilch rühren und 1 Minute unter ständigem Rühren schwach kochen lassen.

Die Creme in 4 feuerfeste Förmchen (à ca. 250 ml Inhalt) füllen und etwas abkühlen lassen.

Lauwarme Crema Catalana dünn mit braunem Zucker bestreuen und mit einem kleinen Bunsenbrenner karamellisieren. Sofort mit den Sauerkirschen und ECKES Edelkirsch servieren.

Tipp: Crema Catalana hält sich abgedeckt zwölf Stunden im Kühlschrank. Sie darf aber erst kurz vorm Servieren mit Zucker bestreut und karamellisiert werden.

34
43
43.4
25.2
42.4
7.7